Kopfbild Handball
Handball

Trotz Corona-Pandemie gewann die weibliche E-Jugend durch den Einsatz der Eltern eine neue Spenderin

Große Freude bei der weiblichen E2 von der SG Findorff Bremen, denn kurz vor dem Start in die Saison 2020/2021 sind alle Spielerinnen der Mannschaften mit einheitlichen Trainingsanzügen und Trikots ausgestattet. Es war schon lange der Wunsch der Trainer und Spielerinnen, eine neue Ausstattung zu organisieren. Trotz der heutigen, schwierigen Zeit und dank des Einsatzes der Eltern, konnten wir „7 Sachen - Mode für Frauen & Kinder“ als Spenderin für dieses Vorhaben gewinnen. Die Inhaberin Marcella Dammrat-Tiefensee übernahm die kompletten Kosten für neue Trikots und Anzüge. „Über eine solche Spende sind wir unendlich dankbar. Diese Unterstützungen sind für unser Ehrenamt Gold wert“, so der Trainer Marcus Pfeifer. Die Mannschaft hat sich super gefreut, als die Zusage für die Spende bekannt gegeben wurde.  Im schwarzen Dress, mit dem Logo „7 Sachen“, tritt die Mannschaft von nun an schick und einheitlich auf. Nach einem gemeinsamen Fotoshooting übergaben die Spielerinnen der Spenderin als Dankeschön ein kleines Präsent. Im Namen der kompletten Mannschaft danken sie nochmals herzlich  Marcella Dammrat-Tiefensee von „7 Sachen-Mode für Frauen und Kinder“.

Sieben Sachen Mode für Frauen & Kinder, Hemmstraße 192

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 10 bis 18 Uhr, Sonnabends von 9.30 bis 13.30 Uhr

weibliche E-Jugend 2 mit neuer Sponsorin

 

weibliche E-Jugend 2 mit neuer Sponsorin

 

Trainings- und Kursangebote
Facebook | Handball 1. Herren
Facebook | Handball 1. Damen

SG FINDORFF E.V.
Hemmstraße 357-359 · 28215 Bremen
Telefon: 0421-35 27 35
kontakt@sg-findorff.de
www.sg-findorff.de

Sportabteilungen